AUFTRITT

09.06. 2019 10.00 Uhr
im Rahmen des Pfingstgottesdienstes
Evangelische Gemeinde Grambke
CHORLEITUNG

Marlies Nicolmann ist ein musikalisches Kraftpaket. Schon als Kind kämpfte sie, um die Liebe zur Musik (aus)leben zu können. Sie hielt daran fest und konnte so künstlerisch wachsen. Es folgten eigene Alben und die Leitung verschiedener Chöre und Ensembles. Ihr Wissen und Können möchte Marlies Nicolmann selbstverständlich an musikbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene weitergeben.
Seit Mai 2014 leitet sie den Pop-Gospelchor »Sound of Colours« in Bremen und seit 2010 den Gospelchor »Voice and Soul« in Bad Langensalza.

Möge die musikalische Reise vom Pop-Gospelchor Sound of Colours mit Marlies Nicolmann weiterhin spannend bleiben!

Wissenswertes zur Person:
  • arbeitet als Sängerin solistisch
  • coacht SängerInnen
  • gibt Klavierunterricht
  • verschiedene CD-Produktionen – z.B. »Please lord take time« • »Prinz latino« • »63,6« • »Kyrie-the gospelmass« • »Silent & Power« • »Komm gib mir ein Zeichen«
  • war als Gesangsdozentin an der Staatl. Musikschule Berlin Kreuzberg, Staatl. Musikschule Erfurt tätig
  • seit 1985 freiberufliche Sängerin und Gesangspädagogin
  • 1986 – 1990 Studium für Gesang Jazz-und Popularmusik an der Franz Liszt Hochschule Weimar