Über uns

Gospel an den Deichen der Weser

Seit Mai 2014 besteht der Gospel-Pop-Chor »Sound of Colours«. Die evangelische Kirchengemeinde Bremen-Grambke ist die Basis. Der Chor mit über 30 SängerInnen unterscheidet sich von anderen Chören durch seine Bewegungsfreude und die Choreografien. Mehr als 25 Konzerte und Auftritte, z. B. bei Trauungen, Gottesdiensten, Open Airs (wie das Burger Brückenfest), gab der Chor, dessen Mitglieder von 17 bis 77 Jahre alt sind.

Der leidenschaftliche Gesang verbreitet musikalischen Genuss mit Gospel und Pop. Das Publikum kommt in Bewegung, swingt mit bei schwungvollen Choreografien und erlebt musikalische Vielfalt. Im Chor aus Bremen singen Frauen und Männer aller Generationen in konzertanter Begleitung von Piano, Gitarre und Schlagzeug. Das facettenreiche Programm studiert Marlies Nicolmann mit viel Hingabe ein. Die Stücke sind häufig speziell für den Chor neu arrangiert und erleben so eine spannend andere Interpretation. Jährliche Tourneen mit dem Gospelchor »Voice and Soul« aus Bad Langensalza bringen Inspiration und Dynamik in die Auftritte. Die Workshops sind offen für alle Singebegeisterten.

Selbstverständlich können Sie den Chor buchen – für Konzerte bis zu 90 Minuten, als Bereicherung oder musikalischen Rahmen für Gottesdienste, Hochzeiten und anderen geselligen Veranstaltungen. Kontaktieren Sie über das Kontaktformular, per E-Mail oder telefonisch


Proben

Jeden Dienstag von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Grambke
(Hinter der Grambker Kirche 7 • 28719 Bremen)

Wer sich für Pop und Gospel begeistert, kann sehr gern mitsingen und dem »Sound of Colours« eine weitere Farbe hinzufügen.